♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ Herzlich willkommen auf meiner Färberseite von difig-design ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Mit Pflanzen färben erfordert viel Geduld und Fantasie. Es braucht die Liebe zur Natur wenn man die Pflanzen selber sammeln möchte und man darf sich dabei nicht an Brombeerranken und Brennesseln stören oder Insekten fürchten. Ich würde es als Leidenschaft bezeichnen.
Der Wolle eine Seele geben", so nenne ich es wenn ich die Wollstränge einfärbe. Ich habe zuvor nur mit Lebensmittelfarbe gefärbt. Es schliesst nicht aus, dass ich nie mehr so färbe, aber mit Pflanzen, Rinden und anderen Teilen zu färben ist was ganz anderes. Man berührt, beriecht und betatscht die Wolle so oft, dass man das Gefühl hat, man hauche ihr eine Seele ein. Man bekommt eine Art Beziehung.



Freitag, 12. August 2011

♥ Gefärbt mit roten Dahlien ♥

Nochmals Sockenwolle in normaler Qualität.
In vier Farbnuancen.
Pro Strang 15 Franken
plus Porto wie immer
Europreis auf Anfrage





 
Diese Strangen sind mit roten Dahlien gefärbt.
Kaum zu glauben, aber die haben fast genau gleich gefärbt wie die in orange.


1 Kommentar:

Serafina Seidenfell hat gesagt…

Hallo Dany,

was sind Deine Dahlien-Farben schön - die roten ebenso wie die orangen! Ich hab noch Wolle von Dir zum Stricken, sonst wäre ich doch schon wieder schwach geworden. :-)

LG Kerstin